Die Verkleidung - Platten

Als Verkleidung des Messestandes haben wir uns in der Grundversion für 19mm Dekorspanplatten entschieden. Keinen anderen Holzwerkstoff bekommt man in so vielen Farben und Designs, weil sie Tischler für fast jedes Möbel, das sie bauen, verwenden. Außerdem sind sie stark genug um darauf Regale, Bildschirme und ähnliches zu befestigen, ohne dabei wie sonst üblich eine Zusatzkonstruktion vor oder hinter den üblichen Folienplatten anbringen zu müssen, die zusätzlich meist auch noch das Gesamtbild stören.

Die Platten sind rundum mit einer 2mm Stabilkante versehen, damit sie ein kleines Hoppla unbeschadet überstehen könnten. Auf der Rückseite der Platten wurden ebenfalls die Bohrungen für die Gegenstücke der Halterungen mittels CNC-Fräse gebohrt. Bei der Größe der Platten war es uns noch wichtig, dass sie einer alleine tragen und montieren kann, wobei die unteren beiden Platten einfach nur eingehängt werden und die letzte Platte oben aufgeclipst wird.

Abgesehen von den unzähligen Farben und Dekors, in denen man die Platten zu kaufen bekommt, kann man natürlich auch Folien bedrucken lassen und diese aufkaschieren, Logos im Folienschnitt und/oder Druck aplizieren. Grundsätzlich werden die beklebten Platten für einen weiteren Aufbau bei uns eingelagert, sollten Sie aber nach dem ersten gemeinsamen Projekt nicht von uns überzeugt sein, kann die Folie selbstverständlich rückstandslos entfernt und die Platte wiederverwendet werden.